Schließen

Auto­mati­sierung & Robotik lernen

Wissen aus der Praxis für die Praxis

Karlsruhe, den 29.05.20

Wer kennt es nicht? Von „Das war schon immer so – wir lassen es, wie es ist.“ über „Lass mal renovieren“ bis „Kahlschlag & Neubau auf der grünen Wiese“? Diese Perspektiven sind nur entstanden, weil Menschen etwas gelernt haben. Auch in der Zukunft wird das nur möglich sein, wenn wir lernen. Die Betonung liegt auf „wir“, denn lernen betrifft alle und nicht bloß „die anderen“. Wissen hat in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert. Vor allem der Umgang mit technisch anspruchsvollen und sich weiterentwickelnden Technologie-Produkten gewinnt immer mehr an Bedeutung. Deshalb haben wir eine Lernumgebung entwickelt, mit der praxiserprobtes Automatisierungs- & Robotikwissen weitergegeben werden kann.

Die Umgebung „Automatisierung & Robotik lernen“ bietet Menschen eine Plattform, die gemeinsam Zukunft gestalten und Industrie 4.0 ein Stück weiterbringen wollen. So ermöglicht sie zum einen Fachkräfte im Bereich Automation und Robotik zu qualifizieren, dass sie Prozesse verstehen, lenken und vereinfachen können. Zum anderen kann sie Schulen und betriebliche Weiterbildungseinrichtungen bei dem Erlernen praxisrelevanter Fähigkeiten im Bereich Automatisierung unterstützen. Die Lernumgebung hat zwei Bereiche, die jeweils in verschiedene Teile untergliedert sind. Ein Bereich ist die TeachCell – eine Zelle für Robotertraining mit verschiedenen Modulen und Applikationen. Der zweite Bereich sind Schulungen zu verschiedenen Themen rund um Automatisierung und Robotik.

Robotertraining mit Leichtigkeit

An der TeachCell lassen sich Zusammenhänge der Automatisierung in Verbindung mit der Robotik erlernen. Die industriellen Elemente ermöglichen die Übertragung der erworbenen Fähigkeiten in die Praxis. Dank der Schulungsunterlagen und Übungen „Ready-to-Start“ kann gleich losgelegt werden. Einen Überblick über die Module der TeachCell gibt Schaubild 1. Bei Bedarf sind die Module um weitere Technologien erweiterbar.

Automatisierungsgrundlagen in den Schulungen

Von themenbezogenen Basiskursen bis zu individuell konfektionierten User-Case-Paketen – Durch unsere langjährige Erfahrung können wir die Schulung an den individuellen Bedarf anpassen. Eine kurze Übersicht über das Schulungsangebot zeigt Schaubild 2. Genauere Infos finden Sie hier.

Woher kommt unser Wissen?

Von langjähriger Erfahrung in den Bereichen Planung, Konstruktion, Simulation und Programmierung von komplexen Industrieanlagen im Automobil- und Sondermaschinenbau. Darauf haben wir uns seit 1961 spezialisiert. Unsere Mitarbeiter schulen wir seit Beginn über Ausbildung, Studium und Training-on-the-job zu Fachkräfte für Automatisierung und Robotik. Über zahlreiche Projekte haben wir uns so die Kompetenzen angeeignet, die wir jetzt an andere weitergeben möchten.

(Mehr über) Automatisierung und Robotik lernen?

Wir würden gerne mit allen Interessierten ins Gespräch kommen. Über den folgenden Link ist es möglich, direkt einen Gesprächstermin mit unserem Experten für Wissensvermittlung Michael Kary auszumachen.

Eine Collage aus einem Roboter, technischen Daten und einer Person am Schreibtisch.
Ein rundes Schaubild zur Modulübersicht IBS-TechCell.
Ein Schaubild zur Übersicht des Schulungsangebot von IBS.
Blog